Twtexosqmk6uitalanb0

Visualisieren mit Foamboard - Lerninhalte be-greifbar machen

Foamboardelemente helfen, Informationen längerfristig begreifbar zu machen.

In diesem Selbstlernkurs erhältst Du Ideen für das Bearbeiten von Foamboards.
In einem Foamboard („Schaumtafel“) steckt ein Leichtschaumkern, der von einer leichten Pappe umgeben ist.

Foamboards kannst Du mit dem Cutter bearbeiten und farblich gestalten. In diesem Kurs zeige ich Dir wie das geht.


Foamboardelemente sind prima als Lernobjekte zum Anfassen, für Feedbackrunden, in Präsenzveranstaltungen oder im Webinar. Oder, oder, Du erfindest neue Möglichkeiten! Oder einfach nur als Sprechblase.

Ich wette, wenn Du erstmal begonnen hast mit dem Material zu arbeiten, dann wirst Du Dir eine kleine feine Sammlung anlegen.


MEIN ONLINE-VIDEOKURS IST FÜR ALLE,

Sketch65145018 die ihre Visualisierungen mehrfach einsetzen möchten.
Sketch65145018 einzelne Visualisierungen auch haptisch im Seminar nutzen möchten.
Sketch65145018 die Spaß am Visualisieren haben und Tricks & Tipps fürs Foamboard gebrauchen können.



DAS HAST DU DAVON:

Sketch65152251 Du machst Wörter und Zeichen ‚be-greifbar’ mit Foamboard-Elementen.
Sketch65152251 Du kannst Icons und Lernmittel ohne Knicke und Risse immer wieder verwenden.
Sketch65152251 Du hast vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Raum oder auf dem Whiteboard
Sketch65152251 Deine Teilnehmer merken sich deinen Stoff besser, weil sie sich an Bilder erinnern
– und damit ist die Information viel besser verankert und schneller abrufbar.


Du bringst Dein Wissen viel lebendiger und witziger rüber. Ganz anders als die anderen!

Nebenwirkungen

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN

Wenn Du Deine Lernobjekte für mehr Anschaulichkeit im Seminar jetzt auf Foamboard visualisierst und ausschneidest, dann hast Du viel mehr Platz in Deiner Reisetasche.
Die Foamboards sind flacher und viel praktischer, als echte Haushaltsgegenstände und Spielzeuge, die Du sonst als Anschauungsobjekte ins Seminar mitgenommen hast.

Jetzt sparst Du Platz, und kannst stattdessen mehr Schuhe oder Handtaschen mitnehmen!

Wow! Schuhgeschäfte und Handtaschenläden haben jetzt also wieder mehr Anziehungskraft, wenn Du in Traingsmission irgendwo unterwegs bist. Cool, oder?
Och, vielleicht bekommst Du sogar noch den kleinen IKEA-Einkauf transportiert? – Ich sag’s ja: RISIKEN.



DIE KONKRETEN TRAININGSINHALTE

Du lernst die unterschiedlichen Materialien mit ihren Vor- und Nachteilen in der Bearbeitung kennen. Außerdem erfährst Du, woher Du die Materialien beziehen kannst.
Ich zeige Dir, wie und mit welchen Werkzeugen Du das Foamboard bearbeiten kannst, damit Deine eigenen Lernobjekte entstehen.

Natürlich widmen wir uns auch der Farbe. Das macht viel Spaß, weil es so viele Möglichkeiten gibt, das Foamboard zu colorieren. In Farben schwelgen, hach!
Ich gestehe, dass dies meine Lieblingslektion ist!

Beispielmotive für den Einsatz in Deinen Veranstaltungen runden diesen Kurs ab.

Kurz: Du erhältst eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du ‘begreifbare’ Elemente aus Foamboard herstellen kannst.



DAS ALLES ERHÄLTST DU FÜR 69,- EURO

Sketch65145018 Den Videokurs bestehend aus 13 Videos, (ca. 110 Minuten Videozeit)
Sketch65145018 Unbegrenzten Kurszugang: Du kannst Dir die Zeit nehmen, die Du brauchst, um den Kurs zu bearbeiten. In einem Rutsch oder Schritt für Schritt.
Sketch65145018 Die Videos werden live gestreamt. Du kannst sie zwar nicht runterladen, aber jederzeit an Deinem Computer, Tablet oder Smartphone anschauen.





Du möchtest lieber per Paypal oder Banküberweisung bezahlen?

Wunderbar! Hier geht es zur Buchung per Paypal und Banküberweisung


Deine Trainerin


Sandra Dirks
Sandra Dirks

Ich blogge über Flipcharts und Facilitation, um zauberhaften Menschen dabei zu helfen, Ideen zu finden, für quirlige, überraschende und unvergessliche Lernevents, offline und online.

Dabei kann ich dir helfen

Ich helfe dir beim Konzeptionieren deiner (Online)Seminare. Dazu gehört auch, dass wir uns gemeinsam auf die Suche machen, nach Ideen für die Visualisierung deiner Methoden und Aufgaben.

Wenn du mit mir zusammenarbeitest, dann bekommst du viele Impulse und Erkenntnisse zum Thema, die du vorher gar nicht auf dem Schirm hattest. Also im wahrsten Sinne des Wortes. Also in diesem Fall auf dem Bildschirm.

Du wirst vermutlich entzückt sein, was an Visualisierungen alles so geht, und was davon für Humor & Lebendigkeit sorgt.

Meine Arbeit ist wichtig, weil sie deine Arbeit erleichtert

Meine Arbeit ist außerdem wichtig, weil eben nicht nur die Inhalte zählen, sondern auch die Verpackung. Eine überraschende und schöne Präsentation, ein Auftritt anderer Art, das alles dient auch der Akzeptanz deines Themas.

Mehr über mich findest du unter: https://sandra-dirks.de/


Häufig gestellte Fragen


Wann beginnt und endet der Kurs?
Der Kurs beginnt jetzt. Er endet mit dem Untergang dieser Plattform, oder wenn du es möchtest. Dies ist ein Selbstlernkurs, und du bestimmst, wann du beginnst und endest.
Wie lange habe ich Zugang zum Kurs?
Lebenslänglich klingt irgendwie komisch. Aber: Nachdem du dich eingeschrieben hast, hast du Zugang. Punkt. Dann lernst du in deinem Tempo. Klingt gut, oder?
Was ist, wenn ich mit dem Kurs nicht zufrieden bin?
Bist du sicher? Falls das wirklich mal der Fall sein sollte, dann kontaktiere mich bitte in den ersten 30 Tagen. Du erhältst eine Rückerstattung, vorausgesetzt, du hast mindestens 25% des Kurses bearbeitet, und du konntest dir wirklich eine Meinung bilden.